viflow bei Bausch+Ströbel

Die Bausch+Ströbel Maschinenfabrik Ilshofen GmbH+Co. KG ist ein erfahrener und kompetenter Partner für die pharmazeutische Industrie. Auf den Abfüll- und Verpackungsanlagen des Unternehmens werden weltweit hochwertige flüssige und pulverförmige Arzneimittel in Spritzen, Vials, Karpulen oder Ampullen abgefüllt.

Bereits seit 17 Jahren ist viflow dort im Einsatz.

Ralf Rösch, Qualitätsmanagementbeauftragter, arbeitet mit viflow an der Managementsystemdokumentation des Gesamtunternehmens.

 

„Wir setzen viflow seit dem Jahr 2004 ein. Zum damaligen Zeitpunkt gefiel uns das einfach zu bedienende Frontend (VISIO) mit der Datenbank im Hintergrund (MS-Access). Mittlerweile hat sich viflow zu einem immer mächtigeren Tool entwickelt, welches bei uns derzeit auf einem SQL-Server läuft.

viflow verbindet die Prozessmodellierung mit dem marktgängigen Tool Microsoft Visio mit einer starken Datenbankunterstützung. Das ist eine große Stärke dieser Software. Außerdem findet die Funktionalität der exportierten WebModels bei Kundenaudits immer große Akzeptanz.“

 

Wir freuen uns, wenn wir mit unserer Software und unserem Service überzeugen können und wünschen der Bausch+Ströbel Maschinenfabrik Ilshofen GmbH+Co. KG  weiterhin viel Erfolg bei ihrer Arbeit mit viflow.

Zurück

Weitere News