viflow bei der Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG

Seit über 160 Jahren überzeugt die Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG Fensterbauer und -händler, Architekten, Bauherren und Anwender mit innovativen Produkten, kompetentem Service und hoher Qualität. Das in Telgte, Münster und Meiningen ansässige Familienunternehmen mit internationalen Tochtergesellschaften in mehreren Ländern fertigt und liefert Fenstertechnik, Türverriegelungen und Zutrittsorganisationslösungen.

Seit vielen Jahren ist bei Winkhaus viflow im Einsatz. Seit Anfang 2021 wird im Unternehmen auch das Addon viflow easy plan genutzt.

Ulrich Janßen – Zentraler Managementbeauftragter, Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG

Ulrich Janßen ist bei Winkhaus Zentraler Managementbeauftragter und damit zuständig für Qualitätsmanagement, Energiemanagement, Informationssicherheitsmanagement und Umweltmanagement.

Wir haben ihn zur Nutzung von viflow und viflow easy plan bei Winkhaus befragt:

An welchem Projekt arbeiten Sie mit viflow?

Mit viflow wird die gesamte Prozesslandkarte der Winkhaus-Gruppe dargestellt, über alle Managementsysteme (Qualitätsmanagement, Energiemanagement, Informationssicherheitsmanagement und Umweltmanagement). Dargestellt sind ebenfalls das Arbeitssicherheits-, Compliance-, Risiko- und Datenschutz-Managementsystem.

Warum haben Sie sich für viflow entschieden?

viflow ist ein einfaches Programm mit der Swimlane-Darstellung als Modellierungs-Standard. viflow ist bei uns mit der Prozesslandkarte gewachsen. Zuerst war das Qualitätsmanagement für einen Standort sauber abgebildet, anschließend über die Gruppenzertifizierung auch die gesamte Winkhaus-Gruppe. Nach dem Qualitätsmanagement kam das Energiemanagement gruppenweit hinzu und parallel ist das Arbeitssicherheitsmanagement mit abgebildet worden. Zurzeit läuft die Einführung des Informationssicherheitsmanagementsystems. Wir konnten so immer die viflow-Updates für die Optimierung und die Ausdehnung unseres integrierten Managementsystems nutzen.

Aktuell müssen noch Einstellungen vorgenommen werden, so dass die Funktionen von viflow 8 entsprechend genutzt werden können, diese kommen uns in einigen Punkten entgegen.

Welche Vorteile sehen Sie in der Ergänzung um das Addon viflow easy plan?

viflow easy plan nutzen wir im Moment für die Abarbeitung der Maßnahmen aus den externen Audits. Damit haben wir die Möglichkeit, unseren Auditoren einen sauberen Maßnahmenplan vorlegen zu können, bei dem Maßnahmen auch für andere Standorte direkt mit eingeplant werden können.

viflow easy plan wird auch genutzt als Maßnahmenplan zur Einführung des Informationssicherheitsmanagementsystems, so dass auch hier nachvollziehbar die Aktionen eingeplant und bis zur Wirksamkeitsprüfung, ggf. auch mit Anlagen, für die externen Auditoren auch mit entsprechenden Auswertungen aufgezeigt werden können.

Ab 2022 werden wir viflow easy plan auch für das Auditmanagement nutzen. Da wir bisher noch keine Vorstellung des Tools beim Betriebsrat vornehmen konnten, wird das weitere „Ausrollen" noch etwas dauern. Wir haben aber die Zeit für die Optimierung des Systems genutzt.

viflow easy plan hat für uns die folgenden Vorteile:

  • sauberer Nachweis gegenüber Dritten (insbesondere Zertifizierungsgesellschaften)
  • Schaffen von Verbindlichkeiten durch Aufgabenvergabe, ‑annahme und ‑delegation

Wir freuen uns, wenn wir mit unserer Software und unserem Service überzeugen können und wünschen der Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG weiterhin viel Erfolg bei ihrer Arbeit mit viflow.

Zurück

Weitere News

Wissenswertes

Technisches

Veranstaltungsnews

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.