Whitepaper: Digitalisierungsprojekte mit dem Business Architecture Model (BAM) erfolgreich meistern

Um die Binnenschifffahrt digitaler und effizienter zu gestalten, wurde das Forschungsprojekt SINLOG ins Leben gerufen. ViCon-Partner PMMG evaluiert in diesem Projekt gemeinsam mit BearingPoint, Fraunhofer FIT (Fraunhofer Institut für Angewandte Informationstechnik), Hafen Trier, MSG eG und dem Bundesverband Öffentlicher Binnenhäfen e. V. Möglichkeiten zum digitalen Austausch von Frachtinformationen sowie die Blockchain-gestützte Vernetzung der Logistikkette rund um die Binnenschifffahrt.

In diesem Rahmen entwickelte PMMG das Business Architecture Modell (BAM), um vielfältige Informationen in komplexen Umfeldern strukturiert aufnehmen, darstellen und untereinander vernetzen zu können.

Mit diesem Prozess-Modellierungsansatz für Digitalisierungsprojekte lassen sich Geschäftsanforderungen zielorientiert aufnehmen und relevante Informationen im BAM einfach an die Projekt-Beteiligten kommunizieren. Zudem können Argumentationsketten für Handlungsempfehlungen aufgebaut und notwendige Managemententscheidungen herbeigeführt werden, um u.a. die passende IT-Lösung zur Digitalisierung zu finden und umzusetzen. Im SINLOG-Projekt wurde das BAM mit viflow umgesetzt.

 

PMMG ist seit vielen Jahren Partner von ViCon.

Die Vision von PMMG ist ziemlich einfach: Der Erfolg ihrer Kunden steht an oberster Stelle.
Ausgehend von den Kernwerten Substanz, Vielfalt und Partnerschaft liefert PMMG seit 20 Jahren in den Kernkompetenzen CONSULTING und LEARNING innovative Gedanken und nachhaltige Resultate für ihre Kunden.

Die Kernkompetenz CONSULTING gliedert sich dabei in zwei Bereiche:
Im BUSINESS PERFORMANCE analysiert PMMG Chancen und Risiken für das Geschäftsmodell des Kunden aus strategischer und operativer Sicht.
In der PROJEKT DELIVERY  erarbeitet PMMG gemeinsam mit dem Kunden unter Berücksichtigung seiner Chancen und Risiken pragmatische Projektlösungen und optimiert die relevanten Geschäftsprozesse innerhalb der Geschäftseinheit oder des Gesamtunternehmens.
PMMG legt dabei einen besonderen Wert darauf, Verbesserungen in der Praxisanwendung messbar und positive Effekte für die Anwender spürbar zu machen.

Dabei greift PMMG auf Beratungsreferenzen in den Schwerpunkt-Branchen Payment, Industrie, Mobilität, Luftfahrt, Handel und öffentlicher Sektor zurück.

Die Berater von PMMG sind selbst Prozessmanagement-Anwender (BPM-Praktiker) und nutzen viflow seit Beginn in ihren Projekten mit Prozessmodellierung. Alle Lösungen und Handlungsempfehlungen nutzen sie tagtäglich selbst und beraten somit aus eigener Erfahrung.
Die Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern liegt gemäß ihrem Wert „Partnerschaft“ in der DNA von PMMG.

 

Mehr unter https://pmmg.group/de/

Zurück

Weitere News