Wir stellen vor: André Hartzer ist Mitarbeiter im Support bei ViCon

Das gesamte ViCon-Team setzt sich hochmotiviert tagtäglich für viflow und die Anliegen der viflow-Interessierten ein. In unserer Serie „Wir stellen vor“ verraten wir Ihnen regelmäßig mehr über die Menschen bei ViCon.

Heute stellen wir Ihnen André Hartzer, Mitarbeiter in viflow-Support, vor:

Im Juli 2005 – nach seinem Studium an der Fakultät Versorgungstechnik an der Fachhochschule Braunschweig/Wolfenbüttel – begann André seine Ausbildung zum Informatikkaufmann bei ViCon. Seitdem ist er Teil unseres Teams.

„Mich reizt die Vielseitigkeit der Arbeit im viflow-Support: Es gibt die klassischen Anfragen und hin und wieder wird es auch kniffelig, wenn es darum geht, Fehler aufzuspüren und Testsysteme einzurichten. Wichtig und teilweise sehr aufwändig ist es, das technische Umfeld der Anwender für eine Reproduzierbarkeit möglichst genau abzubilden.

Werden Softwarefehler gefunden, dokumentiere ich diese in unserem Bugtracking-System, tausche mich mit der Entwicklungsabteilung aus und prüfe anschließend, ob die Fehler beseitigt wurden.

Zu meinen Aufgaben gehören aber auch die Installation und Einrichtung der für viflow oder die Addons benötigten technischen Umgebung bei den Anwendern. Die Themen – z.B. SQL Server, Azure oder alles rund um Webserver – sind dabei ebenso vielfältig, wie die beim Kunden eingesetzten Systeme.

„Internen Support“ gibt es bei uns auch – so unterstütze ich unser Vertriebsteam gelegentlich bei Kundenterminen mit speziellen Fragestellungen.
Wenn ich mit meinem Latein am Ende bin, agiere ich als Schnittstelle zwischen Anwender und unserem 2nd Level Supportteam und versuche, beide Seiten bestmöglich zu unterstützen.

Eine besondere Herausforderung, die auch besondere Freude bereitet, ist das Vermitteln komplexer Lösungen an Menschen mit den unterschiedlichsten IT-Kenntnissen – vom IT- oder viflow-Neuling bis zum erfahrenen Systemadministrator. “

 

Zurück

Weitere News

Wissenswertes

Technisches

Veranstaltungsnews

25 Jahre ViCon