Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Einige unserer Seiten enthalten eingebettete Inhalte von YouTube. Beim Aufruf solcher Seiten wird Ihre IP-Adresse an Google übermittelt.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mehr Informationen: Datenschutz

viflow analytics

Visualisierung der gepflegten Objektinformationen in Online-Cockpits

viflow analytics

Neben der reinen Modellierung von Prozessen im viflow-Prozessmodell ergänzen viele viflow-Anwender die viflow-Objekte (Prozesse, Informationen, Bereiche) mit zusätzlichen Informationen in Bezug auf z.B. Anmerkungstexte, Beteiligte, Potenziale, Verantwortlichkeiten, Reifegrade der Prozesse und mehr.

Online Cockpits für viflow-Prozessmodelle

Mit viflow analytics ist es nun möglich, diese gepflegten Objektinformationen zu visualisieren, um den Pflegezustand, die definierten Reifegrade der Prozesse und auch die Nutzung des WebModels im Unternehmen transparent zu machen.

Durch die zeitliche Darstellung wird damit auch über größere Zeiträume die Entwicklung des eigenen Prozessmanagements verdeutlicht und nebenbei eine Auswertung der am meisten genutzten WebModel-Seiten möglich.

Die einbaufertige Lösung ermöglicht die Auswertung des viflow-Datenmodells, um die Pflege des intern festgelegten Prozessmanagements einfach zu verfolgen, zu optimieren und gezielt voranzutreiben.

Die Nutzung ist denkbar einfach. viflow analytics wird einmal eingerichtet und läuft als dynamische Browserlösung.

Erfolgt durch den viflow-Verantwortlichen die Erzeugung eines viflow-WebModels, werden die relevanten viflow-Objektdaten für die Auswertung in viflow analytics im Hintergrund aufbereitet und anschließend (Ablage erfolgt auf einem dezentralen FTP-Server) im Browser den lizensierten Nutzern als Visualisierungen in Form von Säulen-, Balken- oder Kuchendiagrammen zur Verfügung gestellt.

viflow analytics – Auswertung des Pflegestands Ihres viflow-Prozessmodells

Die Vorteile im Überblick:

  • einbaufertige Lösung mit sehr geringem Installationsaufwand
  • schnelle Nutzung, browserunabhängig auch auf mobilen Endgeräten
  • Übersicht zum gepflegten Datenbestand in viflow
  • Visualisierung von Prozessreifegraden – auch normkonform möglich
  • Cross Drill für eine differenzierte Detail-Ansicht
  • Auswertung der am meisten aufgerufenen viflow WebModel-Seiten (bei Nutzung eines Web-Servers für die Veröffentlichung des WebModels)
  • Unterstützung beim zielgerichteten Aufbau, der Optimierung und Weiterentwicklung des Prozessmanagement

Erfahren Sie mehr über die Online-Cockpits von viflow analytics

Kostenloses Webinar zu viflow analytics

Mit diesem kostenlosen Webinar erhalten Sie einen Überblick, welche Voraussetzungenfür den Einsatz dieser Lösung getroffen werden müssen und welche Cockpits zur Visualisierung von Objektinformationen aus dem viflow Prozessmodell zur Verfügung stehen.


Kommende Termine:

18.01.2019 viflow analytics
08.03.2019 viflow analytics
10.05.2019 viflow analytics

Systemvoraussetzungen

  • viflow-Prozessmodell
  • Internetverfügbarkeit