Mehr als 8.200 Unternehmen weltweit arbeiten bereits mit viflow

Im Jahr 2000 kam die erste Version von viflow für die schnelle und einfache Modellierung, Analyse und Optimierung von Unternehmensabläufen auf den Markt. Inzwischen ist viflow mit über 43.000 Lizenzen bei mehr als 8.200 Kunden in 48 Ländern im Einsatz und ist damit weltweit eines der erfolgreichsten Geschäftsprozessmanagement-Werkzeuge.

viflow in der Praxis

Wer ist eigentlich Charlie?

Charlie ist ein Projekt der Biral AG, dem führenden Pumpenhersteller aus der Schweiz, zur Verbesserung ihrer Geschäftsprozesse. Zusammen mit dem ViCon-Partner PMMG Group GmbH sollen Kompetenzen, IT-Systeme und die Kommunikation zwischen den Beteiligten verbessert und gefestigt werden. Unser Prozessmodellierungs-Tool viflow spielt eine zentrale Rolle bei der Dokumentation, Analyse und Optimierung der Arbeitsabläufe.

"Es war die richtige Entscheidung, auf viflow zu setzen. Zur Steigerung der Effizienz ist entscheidend, dass erarbeitete Prozesse zielgerichtet umgesetzt werden können."

Andreas Hermann
Abt. Leiter Managementsysteme/QS und Organisationsentwicklung,
Kirchdorfer Industries GmbH

"Besonders mit dem technischen Support sind wir bestens zufrieden. Selten haben wir so etwas Gutes erlebt, dass bei einem Anruf sofort jemand erreichbar ist und dieser dann auch noch sehr kompetent ist."

Michael Nicola
Abt. Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagement, ALNO AG

"Wir haben uns seinerzeit für viflow entschieden, weil es sehr kostengünstig und sehr einfach zu bedienen ist."

Renard Jantz
WasserZweckVerband Malchin Stavenhagen

"Mit viflow ist unser Qualitätsmanagement-System kein Klotz am Bein, sondern ein wertvolles Tool für Transparenz, Sicherheit und mehr Produktivität. Und dabei ist das Anlegen, Verwalten und Anpassen von Prozessen denkbar einfach und intuitiv gelöst. Das begeisterte selbst unseren Auditor."

Marius Schröder
SMV Sitz- & Objektmöbel GmbH

"Das Programm viflow verhindert Bürokratismus und zeigt den Weg zur Einfachheit. So funktioniert Qualitätsmanagement an jedem Arbeitsplatz."

Ute Raguse
BKF A. Fleuren GmbH

"Mit der viflow-Software und dem WebModel ist es uns gelungen, die Prozesse für alle Mitarbeiter anschaulich darzustellen und alle benötigten Dokumente zentral zur Verfügung zu stellen."

Markus Schwegmann
Die PVS Niedersachsen

"Das Programm überzeugt wirklich durch schnelle und simple Bedienung und die vielen Möglichkeiten."

Christoph Mehrpahl
Organisations- und Managementberatung

"viflow überzeugt durch übersichtlich darstellbare Prozesse und die einfache und schnell erlernbare Handhabung."

Dr. Annemarie Conradt-Mach
Staatliche Feintechnikschule Villingen-Schwenningen

"Warum kompliziert, wenn es doch so einfach sein kann? Ein hierzu passendes Tool haben wir in viflow gefunden: einfach zu erlernen, einfach zu bedienen, einfach gut!"

Nadja Hartmann
AVENTUM GmbH

"viflow besticht durch übersichtlich darzustellende Prozesse und überzeugt die Anwender durch die einfache Handhabung."

Peter Glanzmann
Schwyzer Kantonalbank

"viflow hat uns nicht nur durch seine einfache Funktionalität überzeugt, sondern auch die einfachen optischen Darstellungsmöglichkeiten und die Möglichkeit der internationalen Nutzung waren ausschlaggebend für die Einführung dieses Prozessmodellierungstools. Mit viflow gelingt auch die Visualisierung von komplizierten Abläufen und die Darstellung von Zusammenhängen zwischen mehreren Prozessen"

Thorsten Pelzer,
Kessel AG

"Klare Prozesse gemeinsam definiert. Die Unterlagen auf dem aktuellen Stand. Im Tagesgeschäft die erfolgreiche Anwendung. Genau aus diesen Gründen setzen wir erfolgreich und mit großer Begeisterung viflow ein."

Falk von Eberstein,
TOTAL Feuerschutz GmbH

"Vorteil eines in viflow erstellten Prozessmodells ist natürlich, dass Änderungen, z.B. in einer Rolle, automatisch in allen Prozessen übernommen werden."

Martin Bernhardt, Kaufmännische Leitung und QMB,
Arnika Apotheke