Ganzheitliches IT-Service-Management mit dem viflow Model ITIL® 4

Das viflow Model ITIL® 4 wird weiterentwickelt und vertrieben von der Scholderer GmbH, einem international agierenden Beratungsunternehmen mit Fokus auf IT Service Management, Governance und Cloud. Die Scholderer GmbH ist bekannt und anerkannt für Expertise und innovative Lösungen im Bereich ISO, ITIL® und COBIT® und bezieht Ihr umfangreiches Know-how aus der Entwicklung und Begleitung von mehr als 1000 IT-Dienstleistungsverträgen sowie 4000 standardisierten IT-Services. Scholderer ist akkreditierter Consulting Partner der Axelos Limited, dem Rechteinhaber u. A. für ITIL, Prince2, P3M3.

ITIL® 4 unterstützt mehr denn je agile Vorgehensweisen und dynamische Veränderungen und bezieht Unternehmensvorgaben, Richtlinien, Strategien und Kundenanforderungen auf völlig neue und umfassende Weise ein. Lag der Fokus unter v3 noch auf vorgegebenen Prozessen, die es an die eigenen Anforderungen anzupassen galt, bietet ITIL 4 einen ganzheitlichen Ansatz für „operational excellence“, also der optimalen Ausrichtung auf unternehmerische Ziele und deren dynamischer Veränderung.

Die Einführung oder Anpassung der IT-Abläufe stellt dadurch jedoch eine noch größere Herausforderung dar. Wo fange ich an? Wie stelle ich die Berücksichtigung aller relevanten Faktoren sicher, um Hindernisse und Probleme bei der Einführung und Anpassung zu vermeiden?

 

Das Prozessmodell als Ausgangsbasis für die Einführung oder Optimierung Ihrer IT-Services

Scholderers Prozessmodell schlägt die Brücke zwischen der Theorie von ITIL® 4 und der praktischen Umsetzung und enthält nicht nur anpassbare und auf ITIL® 4 ausgerichtete Prozesse für eine schnelle Umsetzung, sondern erläutert die ITIL® 4-Philosophie auf einfache und verständliche Weise. Somit eignet es sich nicht nur zur Gestaltung und Optimierung Ihrer Abläufe, sondern bildet die Plattform für ein einheitliches Begriffs- und Ablaufverständnis mit allen Vorteilen von viflow und dem WebModel.

Vorteile und Bestandteile des ITIL® 4‑Prozessmodells:

  • Ausführliche Informationen zu allen 34 ITIL® 4-Practices und den darin enthaltenen Prozessen und Aktivitäten inkl. Erläuterungen zu Aufgaben und Beteiligten auf Aktivitätenebene
  • Über 125 Diagramme und Grafiken zu allen Practices (34) und darin enthaltenen Prozessen (85) sowie erläuternde Grafiken zum ITIL® 4-Framework
  • Als viflow-Objekte hinterlegte ITIL-Informationen und ITIL-Rollen
  • Über 200 Begriffsdefinitionen
  • Übersichten/Reports über praxisrelevante Inhalte je Practice und Prozess auf Knopfdruck (z. B. Ablaufdiagramme, KPIs, Aktivitätsbeschreibungen, Beteiligte)
  • Gratis-Updates für 365 Tage! Sollten sich Änderungen ergeben oder Updates vorgenommen werden, erhalten Sie diese innerhalb von 365 Tagen kostenlos als Download.
viflow Model ITIL® v4

Das Beispielprozessmodell beinhaltet nur einen Teil der Prozesse, die im Produkt enthalten sind.

Für die Nutzung dieses viflow Models muss viflow ab Version 7 installiert sein.

Für dieses viflow Model ist ViCon-Partner Scholderer verantwortlich.

Lieferung und Rechnungstellung erfolgt durch die Scholderer GmbH.

Scholderer GmbH
Roland Jungenkrüger
Durlacher Str. 95
76646 Bruchsal

www.scholderer.de
roland.jungenkrueger@scholderer.de

Haben Sie noch Fragen?

Gleich anrufen unter:
+49 511 696048-20

Weitere viflow Applications

Weitere viflow Applications
kennenlernen …

Demos und Tutorials:

Jetzt auf viflow.tv ansehen!