viflow News

Experten im Dialog: Qualitäts- und Wissensmanagement – die zwei Seiten der Medaille

14.11.2017 17:11

Die ISO 9001:2015 stellt mit dem Punkt 7.1.6 „Wissen der Organisation“ an die Unternehmen die Anforderung, sich mit Wissensmanagement auseinanderzusetzen.

Zu diesem Thema trat Prozess-Experte Stefan Becker mit dem Wissensmanagement-Experten Dr. Maik Wagner in einen Dialog.

„Wie kann ich meine Organisation vor Wissensverlust schützen, zum Beispiel, wenn bei uns in den nächsten Jahren einige Leistungsträger das Unternehmen verlassen?“ – diese und andere Fragen werden in dem Gespräch geklärt, welches Sie in einem etwa halbstündigen Video verfolgen können.

Erfahren Sie, wie Sie mit der Verbindung von Qualitäts- und Wissensmanagement zur optimalen Prozessperformance gelangen.

Die Experten

Dr. Maik H. Wagner

Dr. Maik H. Wagner (Frankfurt) ist Berater, Dozent und Autor zu den Themen Wissensmanagement und Bildungsprozesse mit über 15-jähriger Berufserfahrung. Er ist Mitarbeiter im DIN Normungsausschuss zum Personalmanagement und deutscher Experte im ISO/Technical Committee „Knowledge Management Systems“.

 

 

Stefan Becker Stefan Becker beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit der Einführung und dem Ausbau praxisfähiger Qualitäts- und Prozessmanagementsystemen und kann Erfahrungen aus vielen Organisationsentwicklungsprojekten in unterschiedlichen Branchen vorweisen. Seit 1998 ist er bei den Prozessexperten der ViCon GmbH verantwortlich für die Trainings- und Beratungsleistungen. Außerdem ist er Autor mehrerer Buchveröffentlichungen im Bereich QM und Mitglied in vielen DGQ-Fachkreisen.

 

Zurück

Weitere News