Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Einige unserer Seiten enthalten eingebettete Inhalte von YouTube. Beim Aufruf solcher Seiten wird Ihre IP-Adresse an Google übermittelt.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mehr Informationen: Datenschutz

viflow News

So war das erste Seminar „Prozessmanagement in der Praxis“

02.07.2019 16:20

Am 25. und 26. Juni 2019 fand in Hannover das erste Seminar „Prozessmanagement in der Praxis“ statt. Elf Teilnehmer hatten sich zu diesem Training angemeldet, um ihr konzeptionelles Know-how rund um den Aufbau eines prozessorientierten und wirklich gelebten Managementsystems auf- und auszubauen.

Behandelt wurden unter anderem diese Fragen:

  • Wie kann ich ein prozessorientiertes und gelebtes Managementsystem aufbauen?
  • Wie schätze ich den Reifegrad von Prozessen ein?
  • Wie moderiere ich Prozessworkshops?
  • Welche Methoden und Prozessaufnahmetechniken setze ich wann ein?

Marcus Odrowski, Unternehmensbegleiter für digitale Transformation, Organisations- und Prozessoptimierung, IT und Qualitätsmanagement, hat am Seminar teilgenommen und empfiehlt es mit diesen Worten:

„Wie von ViCon gewohnt, kompetente Wissensvermittlung anhand von praktischen Beispielen und vielen Lösungsmöglichkeiten. Perfekte Organisation in der Seminardurchführung. Interessanter Austausch mit den anderen Teilnehmern. Absolute Empfehlung für Einstieg, Auffrischung und Austausch im Bereich Prozessmanagement.“

Jörg Dengler, Spezialist für die Erfassung, Analyse und Anpassung von Managementprozessen, schätzt nach seiner Teilnahme das Seminar so ein:

„Prozessmanagement einmal anders – das Seminar beleuchtet das Thema Prozessmanagement noch einmal neu und bietet die Möglichkeit des Austausches mit anderen Teilnehmern. Der Referent holt hier Einsteiger und langjährige Prozessspezialisten gleichermaßen ab. Wie gewohnt war das Seminar sehr gut organisiert.“

Der nächste Termin ist für den 29./30. Oktober 2019 geplant und wird wieder in Hannover stattfinden. Das zweitägige Seminar kostet 990 €.

Es ist für maximal 12 Teilnehmer konzipiert – sichern Sie sich deshalb schnell Ihren Platz!
Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

Zurück

Weitere News