Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Einige unserer Seiten enthalten eingebettete Inhalte von YouTube. Beim Aufruf solcher Seiten wird Ihre IP-Adresse an Google übermittelt.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Mehr Informationen: Datenschutz

viflow News

viflow Model „QM-System ISO 9001:2015“ von ViCon-Partner Michael Cassel

13.03.2018 09:53

Die Michael Cassel Managementberatung aus Ratingen, ein ViCon-Partner, ist einer der führenden Anbieter für Qualitätsmanagement in Deutschland. Dipl. Ing. Michael Cassel ist seit 1991 als Berater und Trainer für Qualitätsmanagement, Umweltmanagement und Arbeitssicherheitsmanagement tätig.

Das viflow Model "QM-System ISO 9001:2015" ist ein Produkt des erfolgreichen QM-Fachbuchautors Michael Cassel, dessen Praxisbücher sich bereits als Standardwerke für die Umsetzung der genannten Normen etabliert haben.

Mit diesem viflow Model erhalten Sie eine praxisorientierte und vorstrukturierte (Qualitäts-)Management-Dokumentation. Auf der Grundlage eines viflow-Prozessmodells können Sie eine einfache und schnelle Anpassung der Rahmenbedingungen Ihres Unternehmens für eine Zertifizierung nach dem internationalen Standard der ISO 9001:2015 durchführen und sparen so viel Zeit bei der Erstellung einer professionellen Management-Dokumentation.

Für 990 € erhalten Sie in dem viflow-Model-Paket auch eine Beschreibung, wie Sie die vorhandenen Referenzprozesse an Ihre Vorgaben anpassen und Ihre eigenen Dokumente in diese Prozesse einbinden können. 


Aktuell hat Michael Cassel seinen Praxisleitfaden zum Qualitätsmanagement nach ISO 9001 neu aufgelegt. Erstmalig gehört zu diesem Werk das Online-Portal Q-Tipps.de, welches den Lesern der 650 Seiten umfassenden Loseblattsammlung kostenlos Informationen zur ISO 9001:2015 bereitstellt sowie Dokumentationsvorlagen und Schulungspräsentationen zum Download anbietet. Mit diesem Werk erhalten Sie nicht nur Erläuterungen und Interpretationen der Normanforderungen, sondern auch Ideen und Empfehlungen für die Umsetzung.

Zurück

Weitere News