We use cookies to analyse access to our website and to provide the best possible functionality. Some of our pages contain embedded content from YouTube. When such pages are accessed, your IP address is transmitted to Google.

You give your consent if you continue to use our website. More information: Privacy Statement

viflow news

viflow beim Klinikum Lüneburg

11.09.2019 08:26

Das Klinikum Lüneburg ist akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Mit dreizehn Kliniken und Instituten sowie sechs Belegabteilungen bietet es ein breites medizinisches Leistungsspektrum. Seit 12 Jahren nutzt das Klinikum viflow für die Prozessmodellierung.

Thomas Stricker leitet den Geschäftsbereich Qualitätsmanagement und sagt folgendes zu unserer Software:

Thomas Stricker vom Klinikum Lüneburg

„Seit 2007 hat das Klinikum Lüneburg viflow im Einsatz und gestaltet darüber kontinuierlich zentral das integrierte QM-Handbuch. Prozessmodellierungen ermöglichen es uns dabei, standardisierte Abläufe den Mitarbeiter*innen von jedem PC-Arbeitsplatz unabhängig von Tages- oder Nachtzeit zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich sind Strukturen, z. Zt. für medizinische Zentren, aus den Normenbereichen der DIN EN ISO 9001, 50001 und KRITIS gut darstellbar. Ergänzende Informationen wie z. B. Anmerkungen, Dokumente oder Potentiale zu einzelnen Prozessschritten werden hinterlegt. Wechselwirkungen der Prozesse mit In- und Output sind verständlich darstellbar.“

Wir freuen uns, wenn wir mit Kunden, wie dem Klinikum Lüneburg, über so lange Zeit zusammenarbeiten können und wünschen weiterhin viel Erfolg bei der Arbeit mit viflow.

Go back

More News